1. VBC Goch 1981 e.V.

Herzlich willkommen bei den Gocher Volleyballern!

U20m Oberliga 

Saison 2021/22: 

Erstmalig seit zuletzt in den 1980er Jahren geht in dieser Jubiläumssaison für den 1. VBC Goch wieder eine männliche U20 an den Start. Die Leitung hat - wie in der kompletten männlichen Jugend - unser Vereinsvorsitzender Derk Wetzold. 

Die Mannschaft spielt in Teilen nunmehr schon seit der U14 (Damals wurden sie noch als "Mixed-Mannschaft Bezirksligameister) zusammen und ist mittlerweile ein eingeschworenes Team. Und exakt die Teamleistung hat in dieser Saison zu vielen sehenswerten Spielen geführt, die leider durch zwei verlorene Tie-Breaks nicht immer mit dem verdienten Erfolg gekrönt wurden. 

Nach verschlafenem Auftakt siegte unsere U20 im ersten Spiel mit 2:1 (19:25, 25:8, 15:6) gegen den Rumelner TV. Weiter ging es am gleichen Spieltag mit einem starken Spiel mit 1:2 (26:24, 15:25, 11:15) gegen den Moerser SC. Keine Chance hatten die Gocher gegen die beiden Mannschaften des VV Humann Essen und unterlagen hier jeweils klar mit 0:2, ebenso klar der VBC-Sieg gegen MTG Horst mit 2:0 (25:16, 25:10). Spannungs- und emotionsgeladen war dann das letzte Spiel der Normalsaison gegen die DJK Rheinkraft Neuss, einem Gegner auf Augenhöhe. Letztlich hatten die Neusser am Schluss mit 2:1 (25:18, 24:26, 12:15) das bessere Ende auf ihrer Seite. 

Als Tabellenfünfter (eigentlich 4., da VV Humann Essen mit 2 Mannschaften vertreten war) geht für unsere U20 die Reise mit den Qualifikationsrunden zu den Westdeutschen Jugendmeisterschaften weiter. 












Von links: Tobias Brendgen, Raphael Giesen, Ben Köllner, Felix Wetzold, Nic Willems, Tim Willems, Malte Averbeck, Blazej Gasiorowski, Jonah Paessens, Cord Bückers und Marcus Peters

IMG-20220122-WA0005
IMG-20220122-WA0005
IMG-20220122-WA0013
IMG-20220122-WA0013
IMG-20220122-WA0015
IMG-20220122-WA0015
IMG-20220122-WA0019
IMG-20220122-WA0019
IMG-20220122-WA0020
IMG-20220122-WA0020
IMG-20220122-WA0027
IMG-20220122-WA0027
IMG-20220122-WA0024
IMG-20220122-WA0024
IMG-20220122-WA0022
IMG-20220122-WA0022
IMG-20220122-WA0021
IMG-20220122-WA0021
picture-400
picture-400
IMG-20220122-WA0006
IMG-20220122-WA0006
20211031_200308 (002)
20211031_200308 (002)

In der A-Quali-Runde am 22.01.2022 waren die Teams vom TV Hörde, VoR Paderborn sowie CVJM Siegen zu Gast. Nach einem knappen Spiel unterlagen die Gocher dem TV Hörde nur knapp mit 23:25, 23:25 und konnte hier mindestens an einem Satzgewinn gegen die hoch favorisierten Hörder Jungs schnuppern. Klar war indes die Partie gegen VoR Paderborn, aber auch hier verkauften sich unsere Jungs mit schöner Teamleistung mit 9:25 und 21:25 gut. Am Ende reichte der klare Sieg (25:16, 25:15) gegen den CVJM Siegen für das Erreichen der Runde der letzten 16 Teams in NRW. Letztlich kamen damit alle Teams der Qualigruppe weiter, da es Siegen zwar nicht in die B-Quali, als Ausrichter aber unmittelbar zu den Westdeutschen Meisterschaften geschafft hat.  

Nach erfolgreicher A-Qualifikation mit Interims-Coach Frank Reimann steht nun die Runde der besten 16 Teams aus NRW an, die B-Qualifikationsrunde, wo auch Coach Derk wieder am Start sein wird. Auch dieses Turnier dürfen wir am 26.02.2022 in eigener Halle ausrichten und freuen uns auf die Gäste des Moerser SC, DJK Rheinkraft Neuss sowie FC Junkersdorf Köln. 

Hier die Ergebnisse der A-Quali  https://www.volleyball.nrw/nc/spielwesen/ergebnisdienst/detail/liga/824606/lc/Liga/la/show/

Die Staffeleinteilung sowie Tabelle und Ergebnisse findet Ihr jeweils unter

https://www.volleyball.nrw/nc/spielwesen/ergebnisdienst/detail/liga/802892/lc/Liga/la/show/